Die Fahne der Bodenteicher Rotte

Bereits seit vielen Jahren war es ein Wunsch der Bodenteicher Rotte, einmal einer eigenen Fahne zu folgen, mit der sich die Rotte auch identifizieren kann.
Das war bei der bisherigen "Alten" Fahne nicht vollends der Fall. Niemand – auch nicht die alteingesessenen Bodenteicher Bürger – war in der Lage, sowohl die Jahreszahlen als auch die namentlichen Hinweise auf der Fahne entsprechend zuzuordnen. Wie lange es diese Fahne schon gibt, weiß bis heute niemand.

Nachdem die Bodenteicher Rotte viele Jahre für eine neue Fahne gespart hatte, ging am 10. Juni 2014 ein lange gehegter Wunsch in Erfüllung. Mit der feierlichen Weihe der neuen Fahne während des Haupttages des Bodenteicher Schützenfestes auf dem Burgplatz in Bad Bodenteich und Präsentation vor der gesamten Bodenteicher Schützengilde sowie vielen Bodenteicher Bürgern und Gästen , wird diese nun in Zukunft die Bodenteicher Rotte anführen. 

Auf dieser Fahne ist mit dem Logo des Fleckens einerseits das „Moderne und Neue“ wiedergegeben. Anderseits weist die Fahne auch auf die Begründung der Statuten der Gilde aus dem Jahre 1874 hin. Bereits damals gab es – genau wie heute – 4 Colonnen bzw. Rotten in unserer Gilde. Zudem weist der Amtmann auf das alte Amt Bodenteich hin. Dabei steht die St. Petri Kirche im Mittelpunkt und vereint das alte mit dem neuen Bodenteich.

 

Für die alte Fahne wird noch ein entsprechender Platz gesucht, um diese immer in Erinnerung zu behalten.

 

 

 

 

 

 

 

Termine der Gilde

Dezember 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6

Fotos